Artikel mit dem Tag "Herren1"


10. Mai 2022
Am Sonntag haben wir uns was Spezielles ausgedacht: Nach dem Bundesliga-Spiel der Damen gegen Bissendorf heißt es: Fläche frei für Kinder und Eltern. Direkt nach Abpfiff bauen wir drei Felder auf und die Kleinsten aus dem Kindertraining und ihre Eltern dürfen sich auf der Fläche beim gemeinsamen Hockeyspiel austoben. Gerne dürft ihr auch Geschwisterkinder und Freund*innen mitbringen. Wer nicht bis zum Wochenende warten möchte, kann am Mittwoch um 20:15 Uhr ins Poststadion pilgern und die...
03. April 2022
Bambinis mit erneutem Turniersieg Ein Auftakt nach Maß gelang den Jüngsten: Die Bambinis gewannen in Fürstenwalde alle Spiele und sicherten sich erneut den Turniersieg. Die Kinder hatten zusammen eine Menge Spaß und feierten insgesamt 14 Tore bei nur zwei Gegentreffern. Und was uns ganz besonders freut: Unsere Bank war mit 15 Feldspieler*innen und einem Goalie gut gefüllt. Mit einer guten Mischung aus erfahrenen Spieler*innen und Jüngeren können alle voneinander lernen und profitieren....
31. März 2022
Das Wochenende wird bunt und vielfältig. Von Augsburg bis Lüneburg und Oberhausen kommen sie ins Poststadion, um sich mit uns zu messen. Während Unitas schon ein paar Spiele bestritten hat, ist es für die Spreewölfe Damen der Saisonauftakt. Die Herren haben auswärts bereits einmal antreten dürfen, aber auch sie freuen sich, endlich wieder vor heimischer Kulisse auflaufen zu dürfen. Seid ihr dabei? Am Kiosk könnt ihr euch stärken und auf hoffentlich viele Tore anstoßen.
05. November 2021
Eine Berliner Delegation mit prominenter Spreewölfe-Beteiligung neben und auf dem Feld ist unterwegs nach Kiew, um am Wochenende den Nations Cup zu spielen. Bei dem internationalen Turnier treten Nationen aus der ganzen Skaterhockeywelt an. So spielt die Berliner Landesauswahl nicht nur gegen die fast schon altbekannten Dänen, sondern auch gegen die Nationalmannschaften aus Österreich, der Ukraine und Indien. Das erste Spiel von "Berlin Select" findet am Freitag Abend um 19:10 statt. den...
30. Dezember 2020
Natürlich war dieses Jahr geprägt durch die Pandemie und ihre Auswirkungen auf unser Leben. Auch haben wir uns viel zu selten gesehen und vermissen das gemeinsame Hockeyspielen. Aber wenn wir zurückblicken, erinnern wir uns an viele tolle Momente, eine Menge Arbeit und Höhepunkte auf und neben der Fläche. So nehmen wir diese positive Energie mit ins neue Jahr... Die Bambinis haben ihre erste Saison gespielt – und wie! Mit dem skatemobil hatten wir 43 Einsätze...mehr als im Jahr 2019 Die...
30. Dezember 2020
18. Oktober 2020
Bei richtigem Oktoberwetter mit quasi durchgehend Nieselregen wünscht man sich nicht in erster Linie, den Tag draußen zu verbringen. Aber wenn die Regionalliga ruft, ist das Wetter schnell vergessen und es zählt nur eins - Hockey! Die Spreewölfe spielten nachmittags mit der 1. Mannschaft und sie schlugen sich tapfer. Im Spiel gegen die Devils lagen wir 0:3 hinten, ehe der Anschlusstreffer zum 1:3 gelang und plötzlich nochmal Hoffnung aufkam. Allerdings lief uns die Zeit davon und es blieb...
15. Oktober 2020
Pünktlich um 10 Uhr wird am kommenden Sonntag (18.10.) das erste Bully ausgepielt. Zu jeder Stunde duellieren sich anschließend die Teams der Regionalliga. Vormittags laden die Buffalos ein, nachmittags sind die Spreewölfe Gastgeber. Zwischen den Spielen und in der Mittagspause bleibt genug Zeit, sich am Kiosk zu verpflegen. Getränke, Grill und Salate stehen bereit. Wir freuen uns auf euch und einen spannenden Hockeysonntag im Poststadion!
27. September 2020
An diesem Wochenende spielten gleich drei Spreewölfe-Teams in der Osdorfer Straße. Und mit der Bambini-Mannschaft gab es sogar eine Premiere mit Spektakel.
28. Dezember 2019
Beide Herrenteams spielten in der Regionalliga Ost um den Pokal in Form eines weißen Bären. Das Losglück meinte es nicht gut mit den Herren II, die der starken Gruppe B zugelost wurden. Mit viel Einsatz und sympathischen Neuzugängen spielten sie sich dennoch in die Herzen der ZuschauerInnen. Die Herren I zeigten sowohl in der Saison als auch in den Playoffs attraktive Spiele und ließen dabei immer wieder ihre Klasse aufblitzen.

Mehr anzeigen