14. September 2020
Nach der Absage der Saison für die Damenmannschaft war es umso schöner, am Fussen Cup in Frankfurt teilzunehmen. 6 Teams aus der 1. und 2. Damenbundesliga waren am Start und die Spielerinnen schenkten sich nichts - es waren Spiele auf hohem Niveau. Die Berlinerinnen schafften es bis ins Halbfinale, das sie jedoch ganz knapp verloren. Im Abschlussspiel gegen Frankfurt hatten die Gastgeberinnen im Penaltyschießen mehr Glück und sicherten sich den Platz auf dem Podest. Wir sind jedoch nach der...
10. September 2020
Eine Kulturveranstaltung der ganz besonderen Art erwartet uns am 19. September: Jeff und seine Band werden am Alaska World Arts Festival auftreten und von Berlin aus in die ganze Welt streamen. Update: Aufgrund der Corona-Bestimmungen wird das Konzert nur online stattfinden. Also seid dabei im Festivalstream von 22.30-23.30 auf https://www.alaskaworldarts.org.
31. August 2020
Mit Sportbunt und der Unterkunft an der Zeughofstraße haben wir in den Sommerferien drei skatemobil-Aktionen im Görli durchgeführt. Der berühmt-berüchtigte Ort mitten in Kreuzberg lieferte eine tolle Kulisse und einen Querschnitt durch die Bevölkerung. Zwischen Fixermobil, hippen Kaffees und Yogis haben wir das skatemobil aufgebaut und eine Menge Spaß gehabt. Einen tollen Bericht findet ihr auch hier: https://sportbunt.de/de/aktuelles/news/details/artikel/auf-die-rolle-fertig-los/...
09. August 2020
Nachdem wir nun vier intensive Tage miteinander verbracht haben, hörten wir heute zum letzten Mal die Westerland-Hymne. Zum Glück durften wir vor der Abreise noch ein paar Stunden am Strand verbringen und baden. Gerne wären wir noch länger geblieben und es fiel uns nicht leicht, den Dünenhof, Sylt und die Nordsee zu verlassen. Wir sind aber glücklich, dass wir alle zusammen nach Hause fahren und auf der Rückfahrt nochmal viel Zeit miteinander verbringen durften. So haben wir noch...
08. August 2020
Da wir jeden Morgen mit der Westerland-Hymne der Ärzte geweckt wurden, liessen wir es uns nicht nehmen, dieses Westerland nun auch mal zu besuchen. In der Friedrichstraße kauften wir uns Andenken, Postkarten und kleine Geschenke für die Geschwister. Zum Abschluss spendierte uns Olli noch ein Eis in einer riesengroßen Waffel. Danach waren wir bereit für den letzten Surftag. Mit Rubine und Jojo als Surflehrerinnen hatten wir viel Spaß. Da die Nordsee aber immer noch wild war und die Wellen...
07. August 2020
Heute war es endlich so weit und wir durften das erste Mal surfen! Aber von vorne... Der Tag begann mit einem Ausflug in die Schutzstation "Arche Wattenmeer", wo wir viel über die Lebewesen unter Wasser, am Strand und in der Luft erfuhren - aber auch über die Verschmutzung der Meere durch Plastik und was man dagegen tun kann. Da unsere Herberge direkt hinter der Düne liegt, kannten wir natürlich schon eine der heiligen Regeln auf Sylt - Dünenschuzt ist Inselschutz! Nachmittags waren die...
06. August 2020
Wir hatten es ja schon ein bisschen geahnt, aber frühmorgens war es dann klar: Heute werden wir nicht aufs Wasser gehen können. Die Nordsee ist wild, die Wellen hoch und die Strömung unberechenbar. Dafür sind wir nach dem Frühstück zu einem langen Stranspaziergang Richtung Südspitze losgezogen. Unterwegs haben wir am Strand viele schöne Muscheln gesammelt und Quallen und Krebse bewundert. Der Rettungsschwimmer (Achtung: nicht "Bademeister" sagen!) hat uns erzählt, warum wir heute nicht...
05. August 2020
Von Alt-Mariendorf über Lichtenberg und Reinickendorf haben wir am Dienstag früh 10 Mädchen eingesammelt und sind in zwei Bussen in Richtung Sylt aufgebrochen. Auf der langen Fahrt inklusive Autozug und gemeinsamer Essenspause mit Überraschungsbox hatten wir genug Zeit, um uns erstmal kennen zu lernen. Als wir in unserer Herberge, dem Dünenhof in Hörnum, ankamen, wurde der Zimmerplan bereits über den Haufen geworfen, da sich schon Freundschaften über die beiden Busse hinweg gebildet...
04. August 2020
Glücklich und mit vielen wunderschönen Erinnerungen ans Surfen, Sylt und die tollen Mädchen sind wir zurück in Berlin. In den nächsten Tagen öffnen wir das Tagebuch unserer Reise und teilen mit euch die schönsten Abenteuer, die wir gemeinsam erleben durften.
13. Juli 2020
Angefangen hat alles mit dem skatemobil...Seit letztem Frühling fahren wir an ausgewählte Orte in ganz Berlin und bespielen die öffentlichen Plätze. Mit den Kindern aus den Geflüchteten-Unterkünften haben wir tolle Nachmittage auf Inlineskates erlebt und vor allem bei den Mädchen die große Motivation gespürt, neue Sportarten kennen zu lernen. Mit diesen Mädchen im Alter von 11-14 Jahren wollen wir vom 28. Juli bis zum 1. August 2020 rausfahren. Raus aus der Unterkunft, raus ans Meer!...

Mehr anzeigen