Spreewölfe Berlin

Aktuelles aus dem Verein

So

30

Sep

2018

Abschluss der Hobbyliga Turnierserie 2018 am 29.09. in Falkensee

Die Turnierreihe mit insgesamt 5 Turniertagen ging am letzten Septemberwochenende - 29.09.2018 in Falkensee zu Ende. Die Spreewölfe waren dazu mit 6 Feldspielern und Feli als Goaly in Falkensee angetreten. Das Wiedersehen der insgesamt sechs Turniermannschaften nach nur 6 Tagen fühlte sich schon fast wie eine "halbe englische Woche" an. Wie leider auch die Spreewölfe waren nicht alle Mannschaften in großer Stärke angetreten.

 

Spreewölfe - Neubrandenburg Blizzards 1:2

Für die Spreewölfe zeigte sich gleich das erste Spiel als guter Prüfstein. Zwar ging das Spiel gegen die Neubrandenburger Blizzards nach 2x10 Minuten leider 1:2 aus, dennoch haben wir in diesem Spiel unsere beste Tagesleistung gezeigt. Kompakte Abwehr mit einigen Konterchancen. Sogar das frühe 0:1 konnten wir egalisieren. Die Blizzards hatten jedoch wieder einmal die bessere Technik und den nötigen Biss. Kein Wunder also, das die Blizzards insgesamt über 5 Turniertage die besten Ergebnisse erzielten. Glückwunsch und Respekt für diese dauerhaft solide Leistung in 2018.

 

mehr lesen

Mo

24

Sep

2018

Hobbyliga in Neubrandenburg

Nur ein Punkt aus 5 Spielen in Neubrandenburg - da geht doch noch was!

Der Start mit einem 1:1 gegen das Team aus Falkensee war fair und im Ergebnis spiegelte sich das Spiel wieder. Zu den restlichen vier Spielen lässt sich sagen, dass wir unsere vorhandenen Chancen leider nicht in Tore umsetzen konnten. So endete das Spiel gegen Rostock 1:3 und gegen Neubrandenburg stand am Ende ein 1:4 auf der Anzeige. Die Gegentore waren durchaus schnell und gut gespielt. Die Antwort darauf blieben wir schuldig...

mehr lesen

Mo

24

Sep

2018

Spreewölfe verlieren gegen Patriots

Spreewölfe Damen - Rhein Main Patriots 2:4

Am Samstag konnten wir das letzte Heimspiel der Saison mitverfolgen. Und es sei gleich zu Beginn kurz und fast schmerzlos gesagt: "Ja, die Damen hatten Chancen, haben auch gekämpft und nein, gewonnen haben sie leider trotzdem nicht." Dafür gab es gute Stimmung und viele Zuschauer, die auch bestimmt wiederkommen werden, wenn es zur nächsten Saison heißt: Heimspieltag!

Danke für eure Unterstützung!  

Fr

21

Sep

2018

Hobbyliga Turnierserie 2018 geht in die letzten beiden Turniertage

23.09. in Neubrandenburg und 29.09. in Falkensee

Ein Turnier der 2018er Turnierreihe hat insgesamt 5 Turniertage mit fünf Spielen. Die letzten beiden Turniere stehen jetzt an den verbleibenden Septemberwochenenden an.

Zuerst geht es mit einem Team von 2 Torhütern und 9 Feldspielern am Sonntag nach Neubrandenburg. Diese doch angenehm große Spielerzahl lässt darauf hoffen, dass wir wieder bei allen fünf anstehenden Spielen angreifen können...

mehr lesen

Das sind wir

Die Spreewölfe sind ein Inline-Skaterhockey-Verein in Berlin. Der Verein stellt drei Mannschaften für den Ligabetrieb: Zwei Herren-Teams und eine Damenmannschaft. Die 1. Herren spielen ab der Saison 2017 in der 2. Bundesliga Nord und die Herren II in der Regionalliga Ost. Die Damen spielen in der 1. Damenbundesliga. Daneben bietet der Verein zahlreiche Inline-Skating und Skaterhockey-Kurse an.

 

2016 war das bisher erfolgreichste Jahr der Spreewölfe, denn alle Teams konnten sich in ihren Ligen behaupten. Die Bilanz: Die Damen wurden Deutscher Vizemeister und Zweiter im Pokal. Die Ersten Herren schafften als Vizemeister in der Regionalliga Ost den Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord, in der sie auch in der Saison 2018 spielen. In 2017 konnten unsere Ersten Herren ihre ersten Erfahrungen sammeln, um dieses Jahr voll durchzustarten. Durch den 2. Platz in der Landesliga sicherten sich die Herren II den Aufstieg in die Regionalliga Ost, wo sie auch in 2018 spielen.

 

Den größten Erfolg konnten die Damen der Spreewölfe in der Saison 2017 feiern als sie Deutscher Pokalsieger wurden. Wir freuen uns auf die Saison 2018.

Weitere News und Artikel findet ihr unter Saison 2018.

Ihr könnt uns auch bei Facebook folgen.