Spreewölfe Berlin

Aktuelles aus dem Verein

Mo

24

Feb

2020

Cupsieg der jungen Spreewölfe und ein grandioses Team "Schnuppe"

Die jüngeren Bambinis der Spreewölfe holen sich beim Schul-Cup der Rollsport-Schule.Berlin souverän den Cupsieg. Einen grandiosen Einstand lieferte auch das skatemobil-Team vom Schülerladen "Schnuppe"!

Aber nun von vorne: Als wir letztes Jahr mit den Laufschüler*innen am Schul-Cup teilgenommen haben, war es für alle das erste Spiel überhaupt. Und obwohl wir kein Spiel gewinnen konnten, war es eine tolle Erfahrung. Dieses Jahr verfügen wir bereits über einen größeren Kader und haben deshalb nur die Jüngeren spielen lassen. Unbeeindruckt vom Fehlen der "Großen" legten sie gleich los und wurden von Spiel zu Spiel souveräner. An diesem Tag sollten sie ungeschlagen bleiben. Im Finale holten sie sich so den verdienten Cup-Sieg.

Die noch fast größere Überraschung zeigte aber das skatemobil-Team vom Schülerladen "Schnuppe". Auf dem Winterfeldtplatz waren wir im Sommer jeden Montag gemeinsam auf der Rolle. Allerdings hatten sie wenig Hockeyerfahrung und für alle war es das erste Turnier. Die große Frage war, wie sie mit der Situation umgehen würden. Solche Fragen schien die Schnuppe-Truppe jedoch nicht zu interessieren. Als hätten sie nie was anderes gemacht, legten sie einfach los, spielten Hockey und hatten Spaß. Zu einem Sieg hat es noch nicht gereicht, aber wer mit so viel Leidenschaft und Einsatz diese Aufgabe annimmt, hat schon gewonnen.

Einen herzlichen Dank an die Red Devils als Ausrichter des diesjährigen Schul-Cups! Die Organisation war spitze und wir kommen gerne wieder. An dieser Stelle sei auch dem Schüli Schnuppe und den Eltern gedankt, die den beiden Teams das Erlebnis ermöglicht haben. Wir freuen uns auf den kommenden Sommer!

Und nicht vergessen: Hier noch bis zum 29.02. für das skatemobil abstimmen: https://quartiermeister.org/de/projektfoerderung/

So

16

Feb

2020

Cup-Vorbereitung mit den Spreewölfe Bambinis und "Schnuppe"

Mit dem skatemobil haben wir im Sommer jeden Montag mit den Kindern aus dem Schülerladen "Schnuppe" den Winterfeldtplatz in Schöneberg belebt. Und als "Schnuppe"-Team werden sie nächste Woche am Schul-Cup der Rollsport-Schule.Berlin teilnehmen. 

Zur Einstimmung haben wir uns am Wochenende zusammen mit den Spreewölfe Bambinis getroffen und einen ganzen Nachmittag lang auf den Cup vorbereitet. Nebst Lauftraining und dem gemeinsamen Adlerspiel haben wir natürlich auch ganz viel Hockey gespielt. 

Vielen Dank an die Eltern, die auf und neben der Fläche optimale Traningsvoraussetzungen geschaffen und einen reibungslosen Ablauf ermöglicht haben!

Und noch was Wichtiges: Für den kommenden Sommer benötigen wir wieder neues Leihmaterial für das skatemobil. Unterstützen könnt ihr uns bei der Abstimmung hier: www.quartiermeister.org/de/projektfoerderung/

Fr

07

Feb

2020

Quartiermeister*innen...? Lasst uns den Titel holen!

Worum geht's?

Mit dem „skatemobil“ haben wir uns um Fördergelder bei Quartiermeister beworben. 17 Projekte haben teilgenommen, 4 kamen ins Finale – und wir sind dabei! In der finalen Abstimmung erhalten die zwei Projekt mit den meisten Stimmen eine Förderung. Hier kommst du ins Spiel!

Was kannst du tun?

Unter diesem Link kannst du für uns abstimmen: 
https://quartiermeister.org/de/projektfoerderung/

Du hast zwei Stimmen. Klick bei deinen beiden Favoriten-Projekten auf "Jetzt abstimmen". Danach gibst du deine Email-Adresse ein und erhältst einen Bestätigungslink. Wenn deine Stimme bestätigt ist, hast du alles richtig gemacht...und wir holen uns vielleicht gemeinsam den Titel?

mehr lesen

Fr

07

Feb

2020

Weil wir es nicht erwarten konnten...

Eigentlich wollten wir mit dem skatemobil ja erst im Frühling starten, aber dann konnten wir doch nicht warten. So haben uns in den Winterferien 15 teils bekannte und teils neue Kinder aus Reinickendorf im Poststadion besucht. Die Kleinen, die zum ersten Mal auf Skates standen, haben gleich Unterstützung und Tipps der Älteren erhalten und konnten zum Schluss schon alleine skaten. Die Größeren waren heiß auf Hockey und so spielten wir lange. Die umkämpfte, offene Partie endete unentschieden und wir freuen uns auf die Rückrunde...!

Herzlichen Dank an die Teams der Unterkunft und BENN Wittenau-Süd für die Organisation und die Unterstützung vor Ort. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir sind dankbar, euch als Partner zu wissen. Der Auftakt ist gelungen - das kann ein tolles Jahr werden!

Das sind wir

Die Spreewölfe sind ein Inline-Skaterhockey-Verein in Berlin. Der Verein stellt drei Mannschaften für den Ligabetrieb: Zwei Herren-Teams und eine Damenmannschaft. Die Herren sind im Unitas-Team in der 2. Bundesliga Nord und mit zwei Mannschaften in der Regionalliga Ost vertreten. Die Damen spielen in der 1. Damenbundesliga. Daneben bietet der Verein zahlreiche Inline-Skating- und Skaterhockey-Kurse an und führt seit 2018 eine eigene Nachwuchsabteilung.

2016 war das bisher erfolgreichste Jahr der Spreewölfe, denn alle Teams konnten sich in ihren Ligen behaupten. Die Bilanz: Die Damen wurden Deutscher Vizemeister und Zweite im Pokal. Die Ersten Herren schafften als Vizemeister in der Regionalliga Ost den Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord. Durch den 2. Platz in der Landesliga sicherten sich die Zweiten Herren den Aufstieg in die Regionalliga Ost. 
2017 sorgten die Damen erneut für Furore: Mit dem Erreichen des 3. Platzes beim Europapokal und dem Gewinn des Deutschen Pokalfinales sorgten sie für den vorläufigen Höhepunkt in der Geschichte des Vereins.

Weitere News und Artikel findet ihr unter Saison 2019.

Ihr könnt uns auch bei Facebook folgen.