Aktuelles aus dem Verein

Mo

26

Feb

2024

Auftakt in die neue U-13-Saison gelungen

Am Sonntag waren vier Teams zum Freundschaftsturnier bei den Eisbären Juniors eingeladen. Die Spreewölfe starteten mit einigen erfahrenen Spieler*innen und drei neuen Kindern ins Turnier. Das Team fand aber auf und neben dem Feld schnell zusammen und alle freuten sich, dass es endlich wieder losgeht. Wenn auch die Zuordnung auf dem Feld noch nicht immer ganz klappte, so war doch der Kampfwille stets da und so gewannen wir alle 3 Spiele und blicken dem offiziellen Saisonstart mit Zuversicht entgegen.

Herzlichen Dank an die Juniors für die Gastfreundschaft und die Organisation eines tollen Auftaktturniers. Bis bald!

Di

20

Feb

2024

Fünf Erfolgsgeschichten beim Trainerlehrgang "Learn to play"

Vier ganze Tage lang haben die 23 Teilnehmer*innen Rechtskunde, Medizin, Führungsarbeit, Prävention sexualisierter Gewalt, Sportpädagogik, Trainingslehre und noch viel mehr gebüffelt, um am Sonntag ihre praktische Prüfung beim "Learn to play"-Lehrgang zu absolvieren. "Learn to play" - oder ehemals "Instruktor" - wird die erste Stufe der DOSB-Trainerausbildung bezeichnet. Unsere Absolvent*innen waren bunt gemischt: Mit einer ehemaligen Profispielerin, einem begeisterten Quereinsteiger und drei Nachwuchsspieler*innen schickten wir fünf hochmotivierte Spreewölfe ins Rennen. Bei Christian Keller, dem Trainer der Nationalmannschaft, lernten sie in den vier Tagen eine Menge und zeigten zum Abschluss ihre Fähigkeiten auf dem Feld.

Wir gratulieren Ayoub, Steffi, Veronika, Max und Lulu zur erfolgreichen Prüfung und wünschen euch für eure zukünftige Trainerarbeit viel Erfolg. 

Ein großer Dank geht auch an die Spreewölfe-Referent*innen Nils und Olli (Regelkunde), Vanny (Praxisteil) Will (Medizin), Valerie (Prävention sexualisierter Gewalt) und Janko (Rechtswesen), die mit ihren Inputs zum abwechslungsreichen und spannenden Lehrgang beitrugen.

Fr

16

Feb

2024

Unsere Trainer*innen bilden sich weiter

Ende Januar trafen sich Interessierte aus mehreren Vereinen und Sportarten zur C-Lizenz-Fortildung in Berlin. Die Lehrgangsleiterin Annika - auch bekannt als Spielerin der Spreewölfe - präsentierte uns interessante Themen und aktuelle Debatten aus der Sportpsychologie. So schulten wir uns unter anderem im Umgang mit Stress, erfuhren Wissenswertes über Rituale und vertieften uns gemeinsam in die Thematik der sexualisierten Gewalt im Sport. Ein lehrreiches Wochenende ging damit zu Ende und wir gehen mit vielen neuen Inputs und Ideen für ein noch besseres Training nach Hause.

Mo

18

Dez

2023

Eine farbenfrohe Weihnachtsfeier im Poststadion

Am dritten Adventswochenende feierten die Spreewölfe mit der Nachbarschaft, Familie und Freunden eine wunderschöne Weihnachtsfeier im Poststadion. Mit leckeren Waffeln, wärmendem Punsch, Lieblingskeksen und natürlich ganz viel Spaß auf der Rolle erlebten wir ein buntes Fest. Während sich die Spieler*innen aus dem Verein auf dem Hockeyfeld in wechselnden Teams heiße Spiele lieferten, konnten sich die Kleinsten mithilfe ihrer Eltern auf dem vorderen Skatefeld austoben. So getrauten sich auf viele Erwachsene (wieder) auf die Skates und hatten sichtlich Spaß. Am Kiosk wurde man mit leckeren Waffeln belohnt, konnte sich unter der Discokugel mit einem warmen Getränk stärken oder in die Geburtstagsfeier von Frank und Thomas einsteigen. Herzlichen Glückwunsch den beiden Spreewölfen zu ihrem Jubiläum!

Mit diesen Erinnerungen wünschen allen einen schönen Advent, frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Do

07

Dez

2023

Weihnachtsskaten für die ganze Familie

Am 16. Dezember wollen wir von 16-20 Uhr auf der Rollbahn im Poststadion mit euch gemeinsam Weihnachten feiern.

 

Hinter dem Türchen «16» des Lebendigen Moabiter Adventskalenders versteckt sich nämlich etwas ganz Besonderes: Bei Glühwein, Kinderpunsch und Waffeln schnüren wir uns die Skates und toben uns auf der festlich geschmückten Fläche aus. Dabei dürft ihr auch euren Hockeyschläger einpacken und miteinander zocken.

 

Noch nicht überzeugt? Dann freut ihr euch vielleicht einfach auf eine Köstlichkeit vom Buffet. Wir wünschen uns von euch nämlich, dass ihr alle eine Handvoll selbstgemachter Lieblingsplätzchen mitbringt.

 

Und schwärmt dabei gerne von eurem schönsten Spreewölfemoment in diesem Jahr. Wir sind gespannt auf eure Geschichten.

Di

28

Nov

2023

Team Unisport gewinnt gegen den Nachwuchs

Die heißersehnte Partie Unisport vs. Nachwuchs ging am Sonntag im Poststadion über die Bühne. Eine Auswahl aus U-16 und U-13-Spieler*innen stellte sich den Studierenden und Dozenten aus dem Unisportkurs. Beide Teams hatten Chancen, versuchten den Ball laufen zu lassen und lieferten sich ein spannendes Spiel. Das Unisportteam war beim Abschluss erfolgreicher, gewann das Spiel und sicherte sich die leckere Siegestorte. Bei Suppe und heißem Getränk sassen wir anschließend noch beim Kiosk und waren und spätestens bei der Torte einig, dass wir bald wieder gegeneinander und miteinander spielen wollen.

Fr

24

Nov

2023

"Nachwuchs trifft Unisport" geht in eine neue Runde

Kommt am Sonntag alle ins Poststadion, wenn es wieder heißt: "Nachwuchs trifft Unisport".

 

Die älteren Nachwuchsspieler*innen duellieren sich mit einer Auswahl aus dem Unisport. In der letztjährigen Ausgabe erlebten wir ein ausgeglichenes Spiel mit knappem Sieg für den Nachwuchs. Aus gut unterrichteten Quellen wissen wir jedoch, dass der Unisport hart trainierte und sich personell verstärkte. 

 

Wer wird dieses Jahr den Sieg davontragen? Kommt vorbei und lasst euch überraschen.

 

P.S. Es gibt dem Anlass und den Temperaturen entsprechend selbstverständlich Glühwein und Kinderpunsch.

Mo

20

Nov

2023

Das war die "Lange Nacht des Hockeys" 2023

Die "Lange Nacht des Hockeys 2023" ist Geschichte und es war wie immer die beste Lange Nacht, die es je gab. 10 gemischte Teams traten gegeneinander an, um den begehrten Pokal in die Höhe zu stemmen. Eltern, Kinder, Ligaspieler*innen, Quereinsteiger*innen und Legenden - alles war bunt durcheinander gewürfelt und spätestens als der Ball eingeworfen wurde, spielten auch das Alter oder der Fitnessstand keine Rolle mehr. Nach fünf Stunden voller Spaß, Kampf und schönen Pässen war auch das Finale sehenswert. Die Tore konnten an einer Hand nicht mehr abgezählt werden und wir sahen sogar einen souverän verwandelten Penalty. Mit Kinderpunsch oder Glühwein feierten wir ein gelungenes Hockeyfest.

Mo

20

Nov

2023

Wir gratulieren zum Skatepass

Am Samstag Vormittag trafen sich die jüngsten Skater*innen beim Poststadion, um in Kooperation mit der Rollsport-Schule Berlin den Skatepass abzulegen. Eingeladen waren die neuen Kinder aus dem Nachwuchsbereich, diejenigen aus den Schul-AGs, Nachbarskinder und Geschwister.

Beim Skatepass gilt es - analog dem Schwimmabzeichen - eine Reihe von Aufgaben zu meistern, um am Ende des Tages von der Starterrolle bis zur goldenen Rolle zu gelangen. So zeigten die Jungs und Mädels also, wie sie rückwärts Slalomfahren, über Schläger springen, bremsen und noch vieles mehr beherrschen. 

Wir gratulieren allen Kindern zu dem erfolgreichen Tag und wünschen ihnen für ihre Zukunft auf Rollen weiterhin viel Spaß.

Mo

13

Nov

2023

Lange Nacht des Hockeys 2023

Liebes Rudel,

wir laden euch herzlich zur "Langen Nacht des Hockeys" ein, die am Samstag, den 18. November stattfindet. Dieses Event verspricht eine Menge Spaß, spannende Spiele und leckeres Essen in bester Gesellschaft. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch einen unvergesslichen Tag zu verbringen.

Um 15 Uhr beginnen wir mit der Einteilung der Mannschaften. Egal, ob du ein Anfänger oder eine erfahrene Spielerin bist, ob du Elternteil oder ein junges Talent bist, oder sogar ein Topscorer eines Ligateams, du bist herzlich eingeladen, Teil eines gemischten Teams zu sein, das um die begehrte Trophäe spielt. 

Bitte bringt etwas Herzhaftes oder Süßes zum Essen mit, das selbstgemacht ist. Wir werden all diese Köstlichkeiten zu einem großen Buffet zusammenstellen, sodass wir uns zwischen den Spielen die Bäuche füllen und Kraft tanken können.

Wir freuen uns auf einen Tag voller Hockey, Spaß und leckerem Essen. Bitte bestätigt eure Teilnahme bis spätestens Mittwoch Abend (bei Valerie unter nachwuchs@spreewoelfe.de) und teilt uns auch gerne mit, was ihr zu Essen mitbringt (süß oder herzhaft, Obst, Brotaufstrich, Salat, etc.). Ihr dürft zwar auch spontan kommen und mitspielen, eine Anmeldung bis Mittwoch erleichtert uns aber die Planung enorm und ihr kommt auf die Liste unserer Lieblingswölfe. 

Lasst uns gemeinsam die "Lange Nacht des Hockeys" zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wir sehen uns am Samstag, den 18. November im Poststadion!

Liebe Grüße,
eure Spreewölfe

Das sind wir

Die Spreewölfe sind ein Inline-Skaterhockey-Verein in Berlin. Der Verein stellt sechs Mannschaften für den Ligabetrieb: Zwei Herren-Teams in Regional- und Landesliga, eine Damenmannschaft in der 1. Damenbundesliga, eine Schülermannschaft in der U-13, die Bambinis in der U-10 und ein gemischtes Team in der Hobbyliga. Daneben bietet der Verein zahlreiche Inlineskating- und Skaterhockey-Kurse an und führt seit 2018 eine eigene Nachwuchsabteilung.

2016 war das bisher erfolgreichste Jahr der Spreewölfe, denn alle Teams konnten sich in ihren Ligen behaupten. Die Bilanz: Die Damen wurden Deutscher Vizemeister und Zweite im Pokal. Die Ersten Herren schafften als Vizemeister in der Regionalliga Ost den Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord. Durch den 2. Platz in der Landesliga sicherten sich die Zweiten Herren den Aufstieg in die Regionalliga Ost. 
2017 sorgten die Damen erneut für Furore: Mit dem Erreichen des 3. Platzes beim Europapokal und dem Gewinn des Deutschen Pokalfinales sorgten sie für den vorläufigen Höhepunkt in der Geschichte des Vereins.

Weitere News und Artikel findet ihr in unserem Archiv.