Spreewölfe Berlin

Aktuelles aus dem Verein

Fr

24

Dez

2021

Ein farbenfrohes Weihnachtsfest

 

Eine wunderschön beleuchtete Fläche, eine tolle Band, begeisterte Spreewölfe und solche, die es werden wollen - das war das Erfolgsrezept des Weihnachtsskatens für die ganze Familie.

 

Jeffrey brachte spontan einen Freund mit und begleitete uns musikalisch durch den Abend. Bei schummrigem Discolicht und schöner Weihnachtsbeleuchtung getrauten sich auch viele Eltern, Geschwisterkinder und spontan vorbeischauende Nachbarn auf die Rolle. Dazwischen konnte man sich mit Glühwein oder Kinderpunsch wärmen. Der Höhepunkt war dann das Wichteln mit den älteren Kindern. Von Büchern zum Erlernen von Knoten bis zu selbstgebastelten Spielkarten war alles dabei. 

 

Mit diesen Impressionen gehen wir in die Winterpause und wünschen euch allen frohe, weiße Weihnachten und eine schöne Zeit mit euren Liebsten.

0 Kommentare

Di

07

Dez

2021

Lasst uns gemeinsam feiern!

Damit wir das gemeinsame Beisammensein vor den Festtagen so sicher als möglich gestalten können, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Wir feiern beim Poststadion draußen an der frischen Luft und wärmen uns mit Glühwein, Kinderpunsch und der Ausstrahlung der schönsten Bilder des vergangenen Jahres. Dazu werden wir eine große Tafel aufstellen, wo alle etwas zu essen mitbringen können und wir so gemeinsam ein tolles Festessen zusammenstellen. Mitbringen dürft ihr Plätzchen, etwas Herzhaftes oder was euch sonst noch so Leckeres einfällt. Zudem solltet ihr eure Skates nicht vergessen, da es heißt: Fläche frei fürs Skaten bei Lichtshow und Musik!

Da wir auch Vereinsmitglieder aus Risikogruppen dabei haben möchten, feiern wir dieses Jahr alle unter 3g+. Bitte bringt also einen tagesaktuellen Test mit und meldet euch unter nachwuchs@spreewoelfe.de an, damit wir besser planen können.

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr wieder gemeinsam feiern dürfen. Auf bald, eure Spreewölfe.

Mo

15

Nov

2021

Sonntag morgens in Fredersdorf oder: U-13 Freundschaftsturnier

Wer Hockey spielen will, muss früh aufstehen. Das wissen nun auch die Kinder der U-13, die am Sonntag bei den Märkischen Löwen zum Freundschaftsturnier eingeladen wurden. Groß war dann die Freude, als wir uns alle in Fredersdorf eingefunden haben und spätestens da wussten, dass es nichts Schöneres als Spieltage gibt.

Gegen die Eintracht Falkensee starteten wir konzentriert und waren über das Spiel gesehen das kreativere Team. Umso ärgerlicher, dass wir kurz vor Schluss das 1:0 kassiert haben und uns kein Tor gelang. Auch das zweite Spiel gegen den Gastgeber ging knapp mit 0:2 verloren. Anschließend hatten wir ein Spiel Pause, analysierten die Spiele und kamen zum Schluss, dass wir mehr Passen und Tore schießen müssen. So weit, so einfach. Als letztes warteten die Sputniks aus Falkensee, die bereits Ligaerfahrung vorweisen können, und wir wussten, dass es nicht einfach werden würde. Voller Motivation rannten wir überall umher, deckten aber den eigenen Slot zu wenig und so stand es nach ungefähr 4 Minuten schon 0:4. Nichtsdestotrotz bleib die Stimmung auf der Bank gut, wir kamen besser ins Spiel rein und schossen schließlich auch zwei Tore zum Endstand von 2:7. 

Das Team hat am Wochenende Lehrgeld bezahlt, kann aber mit einer beherzten Leistung stolz auf den eigenen Auftritt sein. So war die Stimmung in der Kabine denn auch sehr fröhlich und es blieb noch genug Kraft für eine herbstliche Laubschlacht vor der Rückreise. 

Herzlichen Dank an die Märkischen Löwen für die Gastfreundschaft und die tolle Organisation des Turniers. Wir kommen gerne wieder und freuen uns auf weitere Freundschaftsspiele. 

Do

11

Nov

2021

Die U-13 reist zum nächsten Freundschaftsspiel

Am kommenden Sonntag ist die U-13 zum Freundschaftsspiel bei den Märkischen Löwen in Fredersdorf eingeladen. Mit dabei sind auch die Sputniks aus Fürstenwalde und Eintracht Falkensee. Dabei wollen die Jungs und Mädels zeigen, dass sie nicht nur gut zeichnen, sondern auch leidenschaftlich Hockey spielen können. Wir freuen uns riesig auf der gemeinsame Abenteuer mit dieser tollen Truppe.

Das sind wir

Die Spreewölfe sind ein Inline-Skaterhockey-Verein in Berlin. Der Verein stellt drei Mannschaften für den Ligabetrieb: Zwei Herren-Teams und eine Damenmannschaft. Die Herren sind im Unitas-Team in der 2. Bundesliga Nord und mit zwei Mannschaften in der Regionalliga Ost vertreten. Die Damen spielen in der 1. Damenbundesliga. Daneben bietet der Verein zahlreiche Inline-Skating- und Skaterhockey-Kurse an und führt seit 2018 eine eigene Nachwuchsabteilung.

2016 war das bisher erfolgreichste Jahr der Spreewölfe, denn alle Teams konnten sich in ihren Ligen behaupten. Die Bilanz: Die Damen wurden Deutscher Vizemeister und Zweite im Pokal. Die Ersten Herren schafften als Vizemeister in der Regionalliga Ost den Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord. Durch den 2. Platz in der Landesliga sicherten sich die Zweiten Herren den Aufstieg in die Regionalliga Ost. 
2017 sorgten die Damen erneut für Furore: Mit dem Erreichen des 3. Platzes beim Europapokal und dem Gewinn des Deutschen Pokalfinales sorgten sie für den vorläufigen Höhepunkt in der Geschichte des Vereins.

Weitere News und Artikel findet ihr unter Saison 2021.