Artikel mit dem Tag "skatemobil"


13. Juli 2020
Angefangen hat alles mit dem skatemobil...Seit letztem Frühling fahren wir an ausgewählte Orte in ganz Berlin und bespielen die öffentlichen Plätze. Mit den Kindern aus den Geflüchteten-Unterkünften haben wir tolle Nachmittage auf Inlineskates erlebt und vor allem bei den Mädchen die große Motivation gespürt, neue Sportarten kennen zu lernen. Mit diesen Mädchen im Alter von 11-14 Jahren wollen wir Ende Juli rausfahren. Raus aus der Unterkunft, raus ans Meer! Gemeinsam erkunden wir das...
27. Juni 2020
Du willst in den Sommerferien inlineskaten lernen? Mit "Sport im Park" und dem skatemobil kannst du es lernen! Wir sind jeden Dienstag von 16-18 Uhr auf dem Vorplatz der Rollbahn im Poststadion. Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne skate-Erfahrung sind herzlich willkommen. Und einen kleinen Crashkurs findet ihr hier...
02. Juni 2020
Zusammen mit Sport im Park haben wir ein tolles Inlineskate-Angebot: Jeden Dienstag sind wir von 16-18 Uhr auf dem Vorplatz der Rollbahn und bieten ein Inlinetraining für Anfänger*innen und Fortgeschrittene (Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Eltern) an. Leihmaterial (Inlineskates und Schutzausrüstung) ist vor Ort vorhanden und kostenlos. Der Vorplatz der Rollbahn befindet sich hinter dem "Netto"-Parplatz an der Lehrter Straße.
01. März 2020
Mit euren phänomenalen 446 Stimmen für das skatemobil erhalten wir die Fördergelder von Quartiermeister! Ein großes Dankeschön an Freunde, Familie, den Support aus verschiedenen Skaterhockeyvereinen und die Zweitstimmen der anderen tollen Projekte!
24. Februar 2020
Die jüngeren Bambinis der Spreewölfe holen sich beim Schul-Cup der Rollsport-Schule.Berlin souverän den Cupsieg. Einen grandiosen Einstand lieferte auch das skatemobil-Team vom Schülerladen "Schnuppe"! Aber nun von vorne: Als wir letztes Jahr mit den Laufschüler*innen am Schul-Cup teilgenommen haben, war es für alle das erste Spiel überhaupt. Und obwohl wir kein Spiel gewinnen konnten, war es eine tolle Erfahrung. Dieses Jahr verfügen wir bereits über einen größeren Kader und haben...
16. Februar 2020
Mit dem skatemobil haben wir im Sommer jeden Montag mit den Kindern aus dem Schülerladen "Schnuppe" den Winterfeldtplatz in Schöneberg belebt. Und als "Schnuppe"-Team werden sie nächste Woche am Schul-Cup der Rollsport-Schule.Berlin teilnehmen. Zur Einstimmung haben wir uns am Wochenende zusammen mit den Spreewölfe Bambinis getroffen und einen ganzen Nachmittag lang auf den Cup vorbereitet. Nebst Lauftraining und dem gemeinsamen Adlerspiel haben wir natürlich auch ganz viel Hockey...
07. Februar 2020
Worum geht's? Mit dem „skatemobil“ haben wir uns um Fördergelder bei Quartiermeister beworben. 17 Projekte haben teilgenommen, 4 kamen ins Finale – und wir sind dabei! In der finalen Abstimmung erhalten die zwei Projekt mit den meisten Stimmen eine Förderung. Hier kommst du ins Spiel!
07. Februar 2020
Eigentlich wollten wir mit dem skatemobil ja erst im Frühling starten, aber dann konnten wir doch nicht warten. So haben uns in den Winterferien 15 teils bekannte und teils neue Kinder aus Reinickendorf im Poststadion besucht. Die Kleinen, die zum ersten Mal auf Skates standen, haben gleich Unterstützung und Tipps der Älteren erhalten und konnten zum Schluss schon alleine skaten. Die Größeren waren heiß auf Hockey und so spielten wir lange. Die umkämpfte, offene Partie endete...
24. Januar 2020
Am 1. Februar beginnt eine heiße Abstimmungphase. Mit dem „skatemobil“ haben wir uns um Fördergelder bei Quartiermeister beworben. 17 Projekte haben sich beworben, 4 kamen ins Finale – und wir sind dabei! Aber nun von vorne... Quartiermeister ist eine Brauerei, die sich für eine gerechte Wirtschaft und zum Wohle aller einsetzt. Mit jedem getrunkenen Liter werden 10 Cent gespendet, und die aus dem Bierverkauf erzielten Überschüsse werden in soziale und gemeinnützige Projekte in der...
21. Januar 2020
Gestern lud "Hockey is Diversity" zu einem ganz besondern Spiel ein. Im Wellblechpalast spielten die Eisbären All Stars gegen eine bunte Truppe aus Spreewölfen, Punks und weiteren EishockeyspielerInnen aus verschiedenen Teams. Unter dem Motto "check racism out of hockey" wurde nicht nur Hockey zelebriert, sondern auch gleich das neue Album von Anti Flag. An die 500 Leute besuchten das Spektakel auf dem Eis und die anschließende Akustik-Show von Anti Flag. Die Spenden kommen Sea-Watch, Hockey...

Mehr anzeigen