Saison 2017

Auf dieser Seite findet ihr Neuigkeiten aus dem Verein und aktuelle Spielberichte der Spreewölfe-Teams.

Mo

06

Nov

2017

Abschluss der Hobby-Turnierserie in Falkensee

Unsere Dritte Herren
Unsere Dritte Herren
mehr lesen

Sa

04

Nov

2017

Damen verabschieden sich in die Winterpause

Spreewölfe – Langendfeld Devils 0:9

Heute stand in meinem Kalender: 13.00 Uhr – Spreewöfe-Damen – Poststadion...

mehr lesen

Di

31

Okt

2017

Spiele am Wochenende: Damen und Hobbyliga

2. Play-Off Halbfinale der Damen;  Herren III: Letztes Hobbyliga-Turnier 2018

Die Bauarbeiten an der Bande laufen unter Hochdruck, damit am kommenden Wochenende das 2. Spiel des Play-Off-Halbfinales unserer Ersten Damen stattfinden kann...

mehr lesen

Sa

28

Okt

2017

1. Damen Play-Off Halbfinale

Langenfeld Devils - Spreewölfe 11:0

So viel dazu...

mehr lesen

Di

24

Okt

2017

Abschlussturnier der Hobbyliga am 05.11.2017 in Falkensee

Letzte Chance in 2017, die Hobbyliga Spreewölfe in Aktion zu sehen - den zweiten Platz der Jahresrangliste gilt es zu sichern!

Die Hobbyliga kommt für 2017 endlich zu ihrem Abschlussturnier. Nach spannenden Turniertagen in 2017 treffen sich die hoch motivierten Hobby-Mannschaften zum finalen Kräftemessen in der Sporthalle in Falkensee. Mit der diesjährigen Saison haben die Spreewölfe eindrucksvoll gezeigt, dass sich das Training vor dem montäglichen Spiel nicht nur für die Übersicht und den hohen Spielanteil pro Ligaspiel auszahlt, sondern auch in nahezu allen Hobbyligaspielen immer wieder zu ansehnlichen Spielkombinationen führt.
Auch wenn das nicht wirklich immer so souverän gelingt wie es im Training die magische Spielfeldtafel mit ansehnlich didaktischen Farblinien aufzeigt, so haben die Spreewölfe doch immer eine Menge Spaß und finden diesen auch bei den anderen Mannschaften der Turnierreihe. Was könnte wichtiger sein?

Großer Sport, auch bei aktiver Spielweise und Checks - aber immer fair.

Am Sonntag, den 5.11.2017 ab ca. 11:00 Uhr habt ihr noch einmal die Chance, die Spreewölfe zu unterstützen. Kommt vorbei, seht attraktiven Sport und feuert die Mannschaft so an, dass ein erster Einzelturnier-Sieg möglich wird!

Wer nicht kommt, muss schon eine gute Ausrede haben - Einladungen, Freunde, Familie oder sonstige Sonntags-Termine gelten nicht oder werden nach Falkensee verlagert.
Wir freuen uns auf wildes Anfeuern!

Mo

23

Okt

2017

Damen starten am Samstag in die Play-Offs

Nach einer kurzen Hockeydurststrecke geht es für unsere Damen erst so richtig los, denn am kommenden Samstag, 28.10, starten die Spreewölfe in die Play-Offs.

Gegnerinnen im Halbfinale sind die Langenfeld Devil. In der Liga mussten sich die Berlinerinnen zweimal geschlagen geben, aber im alles entscheidenen Pokalfinale gingen die Spreewölfe als Siegrinnen vom Platz. Die erste Partie der Best-of-Three Serie findet um 12.00 Uhr in Langenfeld statt.

Das zweite Play-Off-Spiel wird am - bitte im Kalender notieren und unbedingt vorbei kommen - 04.11. um 13.00 Uhr Berlin ausgetragen. Wir halten euch auf dem Laufenden...

Jetzt heißt es erst einmal Daumen drücken für Samstag!

Mi

04

Okt

2017

Letztes Ligaspiel der Damen am Samstag

Am Samstag spielen die Spreewölfe-Damen ihr letzes Ligaspiel der Saison. Wer nicht kommt, kann nicht sagen: "Ich war dabei!" Und wer würde das schon wollen?!
Nach einem, ich nenne es einfach mal, glorreichen Sieg der Damenmannschaft am Samstag und dem damit verbundenen Titelgewinn des "Deutschen Pokalsiegers 2017" (Wie gendere ich das? "Deutsche Pokalsiegerinnen 2017"?, aber auch egal oder eben grad nicht, weil es eben unsere Damen waren, die den ersten Nationalen Titel des Inline-Skaterhockeys in die Hauptstadt getragen/gefahren haben!), sollte wirklich jeder von euch am Samstag auf der Tribüne stehen. Ihr stellt fest, ich bin noch ganz hin und weg...

Seid dabei, wenn die Damen der Spreewölfe am Samstag um 18.00 Uhr ihren vorerst letzten Gegner, die Rhein Main Patriots auf heimischer Fläche empfangen. Sollten die Damen nicht in die Play-Offs kommen, was ich mir ja eigentlich nicht vorstellen kann, aber nun weiß man es ja nicht genau, ist dies das letzte Spiel der Saison, und was für eins...

Wie immer wird für das leibliche Wohl gesorgt sein.
Wir freuen uns auf euch!

Di

03

Okt

2017

Spielbericht zum ersten Saisonsieg der Herren I

Spreewölfe - Ahauser Maidy Dogs 5:4

Wie jedes Jahr steht das letzte Spiel des Jahres unter einem besonderen Stern. Das Team ist im Umbruch. Einige Leistungsträger gehen, andere kommen. Zukunftsplan: alles ist möglich...

mehr lesen

Sa

30

Sep

2017

Spreewölfe Damen: Deutscher Pokalsieger 2017

Spreewölfe Berlin - Langenfeld Devils 5:4

mehr lesen

Do

28

Sep

2017

Damen-Pokalfinale: Daumen drücken

Am Samstag ist es soweit. Die Damen der Spreewölfe treten zum dritten Mal in Folge zum Pokalfinale auf die Fläche.
Diesmal in Krefeld. Gegner zum zweiten Mal Langenfeld.
Diesmal wollen wir unsere Saison krönen und den Pokal mit in die Hauptstadt nehmen.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten und würden uns natürlich freuen, den einen oder anderen an der Fläche zu sehen!

Anpfiff ist um 15.00 Uhr.

Drückt uns die Daumen!

Do

14

Sep

2017

Letzes Spiel der Herren I im Poststadion

Jetzt am Samstag, 16.09. spielen unsere Ersten Herren gegen die Ahauser Maidy Dogs I. Diese Begegnung solltet ihr nicht verpassen, denn
es ist das letzte Heimspiel der Herren I,
es ist das vorerst letzte Spiel in der 2. Bundesliga,
es ist überhaupt das letzte Spiel einer Spreewölfe-Herrenmannschaft in 2017.

Also nutzt eure Chance, die Herren zu sehen und anzufeuern.
Los geht`s um 18 Uhr im Poststadion.

Wie immer wird für euer leibliches Wohl gesorgt: Neben kühlen Erfrischungen wird es auch warme Getränke und Speisen geben.

Wir freuen uns auf euch!

So

10

Sep

2017

Herren I: Harter Kampf, physisches Spiel, 3:17 verloren

Langenfeld Devils - Spreewölfe 17:3

Die Spielstätte der Langenfeld Devils
Die Spielstätte der Langenfeld Devils
mehr lesen

So

10

Sep

2017

Damen sieglos in Langenfeld

Langenfeld Devils - Spreewölfe 6:2

Gestern war es also soweit, den Bus voller Hoffnung und realistischer Selbsteinschätzung ging es nach Langenfeld. Auf dem Feld standen sich nun ein weiteres Mal die beiden Teams gegenüber, die auch das Pokalfinale bestreiten werden.

mehr lesen

So

10

Sep

2017

Herren II gewinnen ihr letzes Saisonspiel

Spreewölfe - StraTus 6:2

Den Auftakt der drei Spreewölfe-Spiele am Wochenende machten die Herren II. Am Samstag spielten sie ihr letztes Saisonspiel. Im Heimspiel empfingen sie StraTus.

Das Spiel ging mit 6 zu 2 Toren an die Spreewölfe, ein Spiel, das sehr viel Spaß gemacht hat.

Für die zweite Mannschaft der Spreewölfe ging damit die Saison 2017 mit einem guten Abschluss zu Ende.

So

03

Sep

2017

Polarsterne weisen den Spreewölfen den Weg und siegen denkbar knapp…

Endlich wieder Zeit für einen Hobbyliga-Einsatz der Spreewölfe Hobbyliga-Mannschaft!
Mit großer Vorfreude der vielen Spieler und Torwarte auf beiden Seiten war der 3. September endlich wieder ein Spieltag. Mit den Polarsternen konnten sich die Spreewölfe schnell auf ein komplettes Spiel über drei 20 Minuten Drittel einigen.

mehr lesen

So

03

Sep

2017

Finaltag beim Vetereans-Cup

Keine guten Nachrichten aus der Schweiz. Unsere Herren haben ihr Spiel gegen Phoenix Rink Rats (Great Britain) leider mit 2:5 verloren. Daher bleibt ihnen heute Nachmittag nur noch das Spiel um Platz 9 gegen die Rams aus Düsseldorf. Und auch deise Partie ging mit 1 zu 2 verloren.

Damit war das Wochenende für die älteren Herren der Spreewölfe kein erfolgreiches. Dennoch hoffen wir, dass ihr Spaß hattet. Gute Heimreise morgen.

Sa

02

Sep

2017

Das war geil...

Spreewölfe - Mendener Mambas 3:2

Heute wirds persönlicher.
Heute um 18 Uhr spielten wir gegen die Mambas aus Menden und ich durfte ran. Eigentlich reden wir nicht darüber, aber heute waren wir wenige Spielerinnen. Die Devise war schnell ausgemacht: Wir haben nichts zu verlieren, also alles geben und Spaß haben. Genau mein Motto, da ich doch eigentlich nicht mehr da bin.
Und dann gings los. Im ersten Drittel fiel erst spät das erste Tor - allerdings durch Menden. Das führte aber nicht zu hängenden Köpfen; im Gegenteil: Die Frau mit dem Horn auf dem Kopf schoß ganz galant den Ausgleichstreffer. Zack. Dann folgte auch noch der zweite Treffer: Freistoß Gesi auf Valerie. Peng. 
Drittelpause: Durchatmen.
Weiter gehts. Kennt ihr das, wenn Spiele auf einmal eine gewisse Dynamik bekommen? Die Verteidigerinnen rücken noch enger zusammen, die Stürmerinnen fliegen über die Fläche und Laura hält alles und das war dank Meike Zöpnek nicht wenig. Nur einma noch, bei einem kurzen Wirrwarr vorm Tor, gelang es Menden, denn Ball ins Netz zu befördern.
Zweite Pause: Noch stärker Durchatmen, denn durch Verletzungspech auf beiden Seiten, wurde die Luft noch dünner. Es gab aber auch klare Ansagen vom Coach, u.a. an Anne. 
Und Anne ließ ihrer Ansage gleich Taten folgen und hämmerte kurz nach Wiederanpfiff den Ball unter die Latte. Kawumm. Jetzt hatten wir viel zu verlieren, wollten es aber nicht. Und die Mambas bissen und kämpften wie verrückt, aber am Ende stand auf der Anzeigentafel leuchtend 3:2. Gewonnen!
Wie gesagt es wird persönlich: Ich bedanke mich bei meinem Team für die herzliche Aufnahme, bei Coach Vanny für die super Einstellung der Mannschaft und die Unterstützung der Zuschauer. Ihr habt einen großen Teil von mir getragen.
Bis bald...
mehr lesen

Sa

02

Sep

2017

Veterans-Cup 2017

An diesem Wochenende nehmen einige von unseren Herren - wenn man es genau nimmt die etwas älteren, aber nicht weniger knackigen Herren - am Veterans-Cup 2017 in der Schweiz teil.

Wir wünschen dem Team viel Erfolg und Spaß!

Das erste Spiel heute ganz früh gewannen die Männer mit 2:0 gegen den SHC Rolling Aventicum (Schweiz).

Die zweite soeben zu Ende gegangene Partie ging mit 3 zu 1 Toren an die Düsseldorf Rams.

Das dritte Spiel haben die Herren denkbar knapp 0:1 verloren gegen Red Dragons Altenberg (Österreich).

Leider mussten die Männer auch im letzten Spiel des heutigen Turniertages eine Niederlage hinnehmen: 0:2 gegen Vesterbro Stars (Dänemark).

Morgen gehts früh weiter und dann um alles!

Unter dem Livestream, ich hoffe es funktioniert, könnt ihr die Spiele verfolgen.

Wir halten euch auf dem Laufenden...

Do

31

Aug

2017

Damen am Samstag gegen Menden

Am Samstag, 2.9.2017 um 18.00 Uhr ist es wieder soweit: Unsere Damen spielen auf heimischer Fläche.
Nach einem erfolgreichen Europa-Cup in der Schweiz, bei dem sie es zum dritten Platz auf das Treppchen schafften, folgte am letzten Wochenende ein gutes und diszipliniertes Spiel gegen Bockum, das sie nur knapp verloren haben.
Kommt also am Samstag vorbei und unterstützt unser Team auf der Fantribüne im Poststadion.
Wie immer wird für das leibliche Wohl gesorgt sein.
Wir freuen uns auf euch!

So

27

Aug

2017

Damen verlieren knapp in Krefeld

Bockumer Bulldogs - Spreewölfe 4:3

Nach dem erfolgreichen Wochenende in der Schweiz und dem 3. Platz im Europapokal wartete heute der "Ligaalltag" auf unsere Spreewölfe Damen.

 

mehr lesen

So

20

Aug

2017

3. Platz im Europapokal - geil!

mehr lesen

So

20

Aug

2017

Spiel um Platz 3 im Europapokal: Jetzt Daumen drücken

Aktuell spielen unsere Spreewölfe um Platz 3 im Europapokal 2017. Viel Erfolg.

Hier geht es zum Livestream.

 

So

20

Aug

2017

Spreewölfe verlieren ihr Halbfinale

Unsere Spreewölfe haben ihr Halbfinale im Europapokal in Rossemaison gegen die Mannschaft aus Borehamwood mit 0:4 leider verloren.
Wir gratulieren euch zur erfolgreichen Teilnahme an eurem ersten Europapokal. Viel Spaß heute noch und kommt gut nach Hause.

So

20

Aug

2017

Verfolgt live das Halbfinale...

Hier geht es zum im kostenlosen Livestream.

So

20

Aug

2017

Spreewölfe-Damen stehen im Halbfinale des Europapokals

Nach ihrem 4:2-Sieg im Viertelfinale gegen die SHC Courroux Wolfies aus der Schweiz stehen unsere Spreewölfe heute um 14.00 Uhr im Halbfinale des Europapokals!

Wir drücken euch allen die Daumen.

Im Interview dieses Mal Celina, Anne und Vanny, die sich auf das Halbfinale freuen...

Sa

19

Aug

2017

Damen verlieren zwei Spiele im Europapokal

Nach dem Erfolg im ersten Spiel gegen Bienne Seelanders haben die Damen von der Spree leider zwei Spiele verloren. Zunächst ging die zweite Partie der Berlinerinnen mit 1:5 an den Gastgeber SHC Rossemaison. Und im dritten und letzten Spiel des 1. Turniertages mussten sich die Spreewölfe den Engländerinnen aus Borehamwood mit 2 zu 5 geschlagen geben.

Morgen früh um 8.00 Uhr geht es weiter...Wir drücken euch die Daumen!

Im folgenden Interview ziehen Vanessa Gasde und Linda Arnold Bilanz zum 1. Turniertag.

Sa

19

Aug

2017

Damen gewinnen erstes Spiel im Europapokal

Spreewölfe-Damen gewinnen ihr erstes Spiel im Europapokal mit 10:1 gegen SHC Bienne Seelanders.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

mehr lesen

Fr

18

Aug

2017

Erster Eindruck vor dem Turnierstart

Vanessa Gasde im Interview zur Teilnahem am Europa-Pokal

Die Damen sind heute alle in Rossemaison, dem Austragungsort des IISHF Women European Cup 2017, eingetroffen. Heute war die offizielle Eröffnungsfeier. Im Interview spricht Vanessa "Vanny" Gasde über die Teilnahme und Vorfreude der Damen auf das Turnier. Leider kann Vanny aufgrund einer Verletzung nicht mitspielen, wird aber die Mäddels voll unterstüzen.

Wir wünschen euch viel Erfolg! Genießt jeden Augenblick dieses herausragenden Ereignisses.

mehr lesen

Fr

18

Aug

2017

Europapokal – Die Damen brechen auf zum nächsten Abenteuer

Worauf wir so lange gewartet haben, ist endlich da: Wir fahren in die Schweiz zum Europapokal!
Im Training haben wir uns noch den letzten Feinschliff gegeben, Pässe aus allen Himmelsrichtungen ins Tor geschossen, und sind nun bereit für unsere Gegnerinnen aus der Schweiz, Großbritannien, Deutschland und Dänemark. Mit einigen Teams haben wir uns schon beim Rams Cup gemessen und wissen, dass es keine leichte Aufgabe sein wird.

Gerade deshalb freuen wir uns umso mehr, im Trikot der Spreewölfe an diesem Turnier auflaufen zu dürfen. Mit viel Essen im Gepäck und hungrig auf Hockey verlassen wir Berlin heute in Richtung Süden. 940 km liegen zwischen Poststadion und unserem Haus im Schweizer Jura. Genug Zeit also, um sich über die beste Taktik zu unterhalten, bei guten Liedern laut mitzusingen oder zu diskutieren, ob es im Jura Berge gibt und warum da alle Französisch sprechen. Antworten auf die wichtigsten Fragen und Impressionen findet ihr in den nächsten Tagen auf Facebook und der Website.

Wer uns nicht nur die Daumen drücken, sondern live mitfiebern will, kann die Spiele ab den Viertelfinals im kostenlosen Livestream mitverfolgen.

Au revoir et à bientôt!

Sa

05

Aug

2017

Spreewölfe verlieren Hauptstadtderby

Beim Derby unterliegen unsere Jungs knapp den Berlin Buffalos mit 7:5

Nach einem Kampf auf Augenhöhe, gelang den Herren I leider nicht mehr den Ausgleich! Trotzdem haben unsere Jungs bis zum Ende gekämpft und sind als Team aufgetreten. Gleich zu Beginn des letzten Drittels kamen die Wölfe nochmal auf ein Tor ran, jedoch lief ihnen am Ende die Zeit davon. 

 

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei unseren treuen Fans, die es geschafft haben, uns eine Atmosphäre zu geben, die sich wie ein Heimspiel angefühlt hat. Ihr seid die besten Fans der Hauptstadt!

Do

03

Aug

2017

Derby am Samstag: Spreewölfe vs. Büffel

Am Samstag, 5.8.2017 spielen unsere Ersten Herren gegen die Berlin Buffalos auswärts in der Lilli-Henoch-Halle. Anpfiff ist um 18.00 Uhr. Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs!

Hier die Adresse der Halle:
Pallasstr. 15, 10781 Berlin Schöneberg.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

So

30

Jul

2017

Oberhausen siegreich im Poststadion

Spreewölfe I - Miners Oberhausen 0:7

Am Samstagabend spielten die Ersten Herren der Spreewölfe gegen die Miners Oberhausen vor heimischen Publikum.

Die Herren gerieten schnell in Rückstand, rapelten sich zusehends auf und kämpften. Dennoch rannten sie dem Rückstand das gesamte Spiel hinterher. Die Tore fielen nur für Oberhausen, die die Punkte verdient mitnahmen.

Im nächsten Spiel erwartet uns das Stadtderby: Am Samstag, 05.08. spielen die Herren gegen die Berlin Buffalos in der Lilli-Henoch-Halle. Anpfiff ist um 18.00 Uhr.

Seid dabei, denn wir brauchen eure Unterstützung!

Do

27

Jul

2017

Ersten Herren spielen am Wochenende gegen Oberhausen

Am Samstag, 29.07. findet das nächste Spiel der Ersten Herren im Poststadion statt. Um 18.00 Uhr begrüßen wir die Miners aus Oberhausen auf heimischer Fläche. Kommt vorbei und schaut euch unsere stark kämpfenden Wölfe an.
Wir freuen uns, euch mit euren Familien, Kindern und Freunden an der Fläche begrüßen zu können. Wie gewohnt gibt es Leckeres vom Grill und aus dem Kühlschrank.
Nutzt die Chance, die Spreewölfe noch einmal live zu sehen, denn die nächsten Spiele im Poststadion werden erst wieder im September stattfinden. Wir freuen uns auf euch!

Mo

24

Jul

2017

Herren I mit gutem Spiel

Spreewölfe I - Crefelder SC II 2:7

Dieser kleine Bericht zum Spiel der 1. Herren kommt reichlich spät - ich weiß...

mehr lesen

Mi

19

Jul

2017

1. Herren spielt am Wochenende

Am Sonntag, den 23.7. findet das nächste Ligaspiel unserer Ersten Herren statt. Um 14.30 Uhr empfangen sie auf heimischer Spielfläche den Crefelder SC II. 

Das Wetter verspricht gut zu werden, sodass einem schönen Hockeynachmittag nichts im Wege stehen wird. Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs!
Wie immer gibt es eine Wurst vom Grill, kühle und warme Getränke.
Wir freuen uns auf euch!

So

16

Jul

2017

Devils schlagen Wölfe

Alle Berichte zum Wochenende

Am Wochenende spielten die Spreewölfe gegen die Devils: Die Damen wie auch die Herren I durften sich jeweils den Devils aus Langenfeld stellen. Die Zweite Herren der Spreewölfe spielte auswärts gegen die Red Devils.

mehr lesen

So

16

Jul

2017

Herren II verlieren gegen Devils

Trotz eines Sieges im Hinspiel unterlagen die Wölfe mit 7:4

Nach einem starken Start der Spreewölfe auf einer super Fläche und mit toller Bande, lagen unsere Jungs am Ende des ersten Drittels mit 3:1 hinten. Leider verpassten Sie, trotz großem Kampfgeist, den Anschluss und konnten diesen auch bis Ende des Spiels nicht erreichen. Chancen gab es durchaus viele, jedoch konnten nur wenige genutzt werden. Jetzt heißt es weiter trainieren und aus den Fehlern des Spiels lernen, um dann mit neuer stärke am 09.09.17 im Spiel gegen Stratus dies auch umzusetzen. 

mehr lesen

Do

13

Jul

2017

Spiele am Wochenende

3x gegen die Devils

Ein ereignisreiches Hockeywochenende liegt hinter uns und zugleich vor uns.
Am letzten Wochenende haben es unsere Damen geschafft, ins Pokalfinale einzuziehen, die dritten Herren (Hobbyliga) waren in Neubrandenburg auf ihrem Turnier erfolgreich und ein Team aus ersten und zweiten Herren hat beim Hauptstadt Cup im Poststadion den sechsten Platz belegt. Für alle, die denken, dass sei nicht gut: In den Jahren davor belegten sie Platz neun.

mehr lesen

Sa

08

Jul

2017

Spreewölfe gewinnen Damen-Pokal-Turnier

Nach 24 Stunden auf den Beinen und 9 Stunden Hockey können wir stolz zurückblicken...

mehr lesen

So

02

Jul

2017

0-Punkte- Wochendende

Herren I-Commanders Velbert 6:11; Powerkrauts-Herren II 8:4

Dieses Wochenende konnten die Spreewölfe leider keine Punkte holen, obwohl alle drei Teams gute Spiele gezeigt haben. Nachdem die Damen gestern in Assenheim verloren haben, mussten sich heute Mittag die Ersten Herren den Commanders Velbert geschlagen geben. Die Partie war äußerst spannend, dennoch reichte es am Ende nicht aus: 11 zu 6 hieß nach dem Schlusspfiff für Velbert.

Die Herren II legten einen fulminanten Start hin und konnten sehr lange mit den Powerkrauts mithalten. Erst zum Ende zeigten die Krauts ihre Stärke und siegten mit 8 zu 4 nach Toren.

Trotzdem bleibt es für mich dabei: Die Spiele waren sehenswert und die Leistung unserer Mannschaften gut. Es kommen wieder Spieltage und neue Chancen...

 

Sa

01

Jul

2017

Angekommen und überzeugt

Rhein Main Patriots - Spreewölfe 7:2

Das Spreewölfe-Wochenende durften die Damen heute mit ihrem Spiel in Assenheim gegen die Rhein Main Patriots eröffnen. Erst einmal hieß es Ankommen an der Halle...
mehr lesen

Mi

28

Jun

2017

Spiele am Wochenende

Am Sonntag ist es endlich wieder so weit: Hockey im Poststadion!
Den Auftakt machen unsere Ersten Herren um 14.30 Uhr. Sie empfangen die Commanders Velbert I und es sei wieder darauf hingewiesen, dass es sich hier um ein Spiel der 2. Bundesliga handelt... Schnell, spannend, aufregend!
Weiter geht es um 17.00 Uhr mit unseren Herren II, die sich auf der Fläche den Powerkrauts stellen. Wir freuen uns auf diese Begegnung und auf euren Besuch. Wie immer gibt es kühle und heiße Getränke sowie eine Wurst im Brötchen :)
Bevor ihr am Sonntag ins Stadion kommt, heißt es erst einmal Daumen drücken für unsere Damen, denn die Mädels spielen am Samstag um 16.15 Uhr gegen die IVA Rhein Main Patriots in Assenheim. Wir denken an euch.

Allen drei Mannschaften viel Erfolg!

Mo

26

Jun

2017

Die Spreewölfe in Rostock in rauher See?

oder: wie eine Mannschaft nach einer Kenterung mit Kampfgeist und Moral den Kurs erfolgreich hält.

Sonntag hat Rostock zum zweiten Turnier der Hobbyliga geladen. Gut vorbereitetes Spielfeld, fünf ehrgeizige Teams mit sehr fairer Spieleinstellung. Schnell waren vermeintliche gute und schlechte Teams ausgemacht - die Spiele zeigten dann aber den wahren Charakter der Hobbyliga...

mehr lesen

Sa

24

Jun

2017

Herren II: Gut geschlagen

Rostocker Nasenbären - Spreewölfe II 10:0

Heute sind die zweiten Herren der Spreewölfe nach Rostock gefahren zu ihrer Partie gegen die Nasenbären. 
Die leicht dezimierte Mannschaft hat sich gut geschlagen. Am Ende hieß es nur 10 zu 0 für den Gastgeber. Gute Heimfahrt.

So

18

Jun

2017

Super Wochenende für die Damen

Mendener Mambas - Spreewölfe Damen 3:7

Damen gewinnen auch ihr zweites Auswärtsspiel am Wochenende. Beim Rams-Cup konnten die Spreewölfe beide Begegnungen ganz knapp gegen die junge Mendener Truppe gewinnen, heute sieht das Ergebnis doch etwas deutlicher aus.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen zwei Spielen. Kommt gut heim.

mehr lesen

Sa

17

Jun

2017

Herren I verlieren in Uedesheim; Damen gewinnen in Düsseldorf

Uedesheim Chiefs - Herren I 12:9; Düsseldorf Rams - Damen 2:11

Am heutigen Samstag standen zwei Spreewölfe Auswärtsspiele an. Zunächst spielten unsere Herren um 15.00 Uhr gegen die Uedesheim Chiefs. Diese Partie war ursprünglich das erste Spiel der 2017er Saison, fiel aber damals aufgrund des schlechten Wetters sprichwörtlich ins Wasser. Heute also das Nachholspiel. Diese Begegnung war knapp und unser erstes Herrenteam verlor mit 9 zu 12.

Die Damen durften um 19.00 Uhr in Düsseldorf gegen die Rams spielen, dieses Mal in der großen Halle. Und wie es scheint, haben unsere Mädels richtig aufgedreht. Die Partie ging mit 11 zu 2 Treffern an die Berlinerinnen. Morgen gehts weiter gegen Menden. Bitte weiter so...

Fr

16

Jun

2017

Spiele am Wochenende

Die Ankündigung für die Spiele am Wochenende kommt reichlich spät, eigentlich zu spät, denn aktuell spielen schon unsere Herren II im Poststadion gegen den Eissport- und Schlittschuh-Club. Viel Erfolg gegen den Cluuub.

Die Herren I düsen morgen nach Udesheim zu ihrem Nachholspiel gegen die Chiefs. Euch viel Erfolg.

Unsere Damen liegen hoffentlich schon in ihren Bettchen, denn ein knackiges Wochenende steht ihnen bevor: Zunächst spielen die Mädels morgen Abend um 19.00 Uhr in Düsseldorf gegen die Rams. Und am Sonntag geht es ab 12.30 Uhr gegen die Mendener Mambas. Zwei spannende Spiele für die Damen. Viel Spaß und Erfolg! 

Alle Ergebnisse werden wir auf der Website veröffentlichen, hoffentlich eher als die Ankündigung...

Di

06

Jun

2017

Spreewölfe beim Rams-Cup

Am Pfingstwochenende trafen sich die Spreewölfe in Düsseldorf, um am Rams-Summer-Cup 2017 teilzunehmen. Die Spreewölfe gingen mit drei Teams - Herren, Damen und Alt-Herren - an den Start. BeiSpielerinnen und Spielern wurde das Turnier unterschiedlich bewertet, denn für die einen war es der Rams-Cup, für die anderen eher der Summer-Cup. Und daher war wohl für alle was dabei: manch einerkonnte sich erstklassiges Hockey auf internationalen Niveau anschauen und andere spielten Hockey mit Leidenschaft und wieder andere sammelten einfach nur Erfahrung.

Interessieren euch die Ergebnisse?
Die Herren traten gegen europäische Spitzenteams an und spielten ganz passabel. Schön war, dass sie jedes Spiel gekämpft haben. Und auch durch das letzte Spiel, war es für die Männer ein gutes Turnier.

Die Damen durften neben bekannten Größen aus der 1. Bundesliga auch gegen ein dänisches und zwei Schweizer Teams antreten. In der Vorrunde wurde kein Spiel verloren, alle Begegnungen gingen untentschieden aus. Gegen den späteren Turniersieger aus Dänemark konnten die Damen am Samstag sogar gewinnen. Im Viertelfinale gewannen die Berlinerinnen noch im Penaltyschießen, um leider im Halbfinale gegen die Dänen auszuscheiden. 
Die Damen begannen ihr Turnier mit einem Sieg gegen die Mendener Mambas und schlossen den Cup auch mit einem solchen. Mit diesem versöhnlichen Turnierabschluss wurden die Mädels Dritter. 

Alt-Herren klingt so nach Senioren-Hockey. Das war es definitiv nicht. Im Gegenteil: auf der Fläche standen Hockeyspieler, die nicht nur topfit waren, sondern auch jahrzehntelange Erfahrung mitbrachten. Die Spreewölfe taten sich gegen einige Gegner schwerer als nötig, zeigten aber dennoch gutes und leidenschaftliches Hockey. Am Ende reichte es für Platz 4.
Vielen Dank an die Düsseldorf Rams für die gute Turnier-Organisation. Wir kommen sicher wieder.

Do

01

Jun

2017

Auf nach Düsseldorf

Spreewölfe am Wochenende beim Rams-Cup

Spreewölfe zu Pfingsten in Berlin? Wohl kaum. Aber es wird trotzdem ein Hockeyfest am Pfingstwochenende. Denn drei Teams werden beim diesjährigen Rams-Sommercup in Düsseldorf mitmischen. Damen, Herren und die "Alt-Herren" brechen morgen Nachmittag auf, um Sam- und Sonntag Berliner Hockey zu zeigen. Wir freuen uns sehr auf dieses Turnier und die diversen Programmpunkte neben der Fläche. Schön ist auch, dass ganz alte Bekannte mal wieder in ihr Spreewölfe-Trikot schlüpfen.
Wir halten euch hier auf dem Laufenden mit kurzen Berichten und Impressionen zum Turnierverlauf.
Uns allen wünschen wir schöne Pfingsten.

So

28

Mai

2017

Hobbyliga gestartet

Pünktlich um 10 Uhr trafen die ersten Mannschaften aus Falkensee, Neubrandenburg, Potsdam, Berlin und Rostock ein, um die Fläche im Poststadion einen Tag lang zu bespielen. Der Startschuss für die neu gegründete Hobby-Turnierserie fiel nach dem gemeinsamen „Captain’s Talk“ und der Schiedsrichtereinweisung.

mehr lesen

So

28

Mai

2017

Spreewölfe I verlieren zweites Spiel am Wochenende

Die Erste Herren hat heute ihr Auswärtsspiel in Oberhausen gegen die Miners mit 5 zu 10 verloren.

Sa

27

Mai

2017

Spreewölfe I verlieren gegen Commanders

Commanders Velbert - Spreewölfe I 12:3

Heute ging es für die Herren I wieder auf weite Fahrt, sie waren zu Gast bei den Commanders Velbert. Aufgrund des DFB-Pokalfinales wurde das Spiel auf 18.00 Uhr vorverlegt, sodass wir jetzt schon das Ergebnis haben.

mehr lesen

Sa

27

Mai

2017

Wenn fünfe eine Reise tun - ist Hockeysonntag in Berlin

Spreewölfe III starten ihre Hobbyturnierserie

Am Sonntag, den 28. Mai begrüßen die Berliner Spreewölfe III ihre Gäste Eintracht Falkensee, Polarstern Potsdam, Rostocker Nasenbären und Neubrandenburg Blizzards im Poststadion an der Lehrter Straße zum 1. Spieltag der gemeinsamen Reise "Hobbyturnierserie". Zum langersehnten ersten Bully um 11 Uhr werden dann Eintracht Falkensee und die Polarsterne als erste an diesem Turniertag die Schläger kreuzen und das Poststadion mit lautem Torjubel füllen.

Im weiteren Verlauf werden die über 50 erwarteten Spielerinnen und Spieler sich in insgesamt 10 Spielen á 20 Minuten sportlich messen und den Nachmittag im Anschluss an das letzte Spiel um 15.30 Uhr gemeinsam ausklingen lassen.

Neben dem Sportlichen ist ab 10 Uhr auch für das leibliche Wohl aller angereisten Gäste gesorgt, da der Kiosk im Poststadion dauerhaft für alle hungrigen und durstigen Mäuler geöffnet hat. Warme und kalte Küche wird dabei über den gesamten Tag verteilt bereitstehen, um so das ein oder andere müde Bein wieder mit Kraft für das nächste Spiel zu füllen.
Da Berlin an diesem Wochenende nicht nur ein sportlich begehrter Ort ist, sondern auch aufgrund des evangelischen Kirchentags gut besucht ist, empfehlen wir eine Anreise an die Lehrter Straße über den Hauptbahnhof zu vermeiden und aus Richtung Norden anzureisen.
In diesem Sinne wünschen die Spreewölfe allen Gästen und "Mitreisenden" eine gute Anfahrt und uns allen eine letzte erholsame Nacht voller Vorfreude auf den 1. Hockeysonntag der Hobbyturnierserie!
Let's play Hockey.

So

21

Mai

2017

Damen verlieren trotz starkem ersten Drittel

Spreewölfe - Bockumer Bulldogs 6:7

Mir fällt es heute schwer zu beschreiben, was ich eben gerade in der Partie der Spreewölfe gegen die Bulldogs aus Bockum gesehen habe. Ich bin immer noch dabei, das Spiel zu verarbeiten.

mehr lesen

So

21

Mai

2017

Arbeitssieg für die Zweiten Herren

Spreewölfe - Red Devils 3:2

Die Herren II durften heute um 12.30 Uhr im Poststadion gegen die Red Devils antreten. Trotz Hiobsbotschaft über den Ausfall unseres Goalies, konnte Lukas schlussendlich doch im Kasten stehen.

mehr lesen

Sa

20

Mai

2017

Wen interessiert schon Fußball?

Spreewölfe - Uedesheim Chiefs 8:9 n.P.

Wer heute Abend nicht im Poststaddion war und lieber die Fußballbundesliga mit ihrem Abstiegskampf  verfolgt hat, hat wohl das bisher spannendste Skaterhockey-Spiel der Saison 2017 verpasst. Protagonisten waren die heimischen Spreewölfe gegen die Chiefs aus Uedesheim.

mehr lesen

Di

16

Mai

2017

Spiele am Wochenende

Zwei Wochenendtage: Alle drei Teams im Poststadion

Am Wochenende ist es endlich wieder soweit! Wir kommen in den Genuss von Inline-Skaterhockey! Am Samstag, den 20.5.2017 empfangen die Herren I um 18.00 Uhr die Uedesheimer Chiefs.
Wer die letzten Spiele der ersten Herren gesehen hat, weiß dass es wieder schnell und kämpferisch werden wird. Wir freuen uns auf unsere motivierten Wölfe und ein spannendes Duell.

Am Sonntag geht es Schlag auf Schlag gleich weiter: Um 12.30 Uhr empfangen unsere Jungs der zweiten Herrenmannschaft die Red Devils I im Poststadion. Wir dürfen gespannt sein, wie das Team sich präsentieren wird!
Gleich im Anschluss, um 15.00 Uhr spielen unsere Damen gegen die Bockumer Bulldogs und wir erwarten dieses Mal ein Spiel, wie wir es von unseren Damen eigentlich kennen: packend und kämpferisch.
Seid dabei und jubelt, trinkt Kaffe oder esst eine Bratwurst, wir freuen uns auf euch!

Und außerdem: Die nächsten Heimspiele der Damen und der Ersten Herren finden erst wieder im Juli statt. Also nochmal schnell Hockey tanken am Wochenende!

Mi

10

Mai

2017

Bildergalerie der Damen

Am kommenden Wochenende (13./14. Mai) haben alle drei Spreewölfe-Teams spielfrei.

Wer ein bisschen in Erinnerung an den Damensieg gegen Düsseldorf schwelgen möchte, kann sich hier einige Bilder ansehen...

So

07

Mai

2017

Zweite Herren verlieren gegen StraTus

StraTus I - Spreewölfe 12:3

Am Sonntag reiste unser zweites Herrenteam ins Barnim-Gymnasium, um ab 16.15 Uhr gegen StraTus I zu spielen.

mehr lesen

So

07

Mai

2017

Unterstützt die Herren II

Heute um 16.15 Uhr spielen die Zweiten Herren gegen StraTus I im Barnim Gymnasium. Wer die Mannschaft um Oliver Schulze unterstützen möchte, sollte sich langsam auf die Socken machen.
Hier ist die Adresse:
Ahrensfelder Chaussee 41
13057 Berlin
Das Team freut sich sicher über bekannte Gesichter. Viel Erfolg!

So

07

Mai

2017

Herren I kämpefrisch stark im Stadtderby

Spreewölfe - Berlin Buffalos 7:18

Am gestrigen Samstag gab es für die zahlreichen Zuschauer gleich zwei Spreewölfe-Spiele anzusehen. Erst die Damen gegen die Rams. Im Anschluss folgte das lang erwartete Stadtderby gegen die Berlin Buffalos. Ab 18 Uhr standen sich ganz in Schwarz gegen ganz in Weiß gegenüber.

mehr lesen

Sa

06

Mai

2017

Damen gewinnen souverän gegen Düsseldorf

Spreewölfe - Düsseldorf Rams 5:0

Die Spreewölfe Damen empfingen heute um 15.00 Uhr den amtierenden Deutschen Meister die Düsseldorf Rams.

mehr lesen

Fr

05

Mai

2017

Spiele am Wochenende

LiebeHockeyfans, liebe Skaterinnen und Skater, liebe Spreewölfe,
am 6.5. heißt es zwei auf einen Streich!
Vor dem letzten Wochenende habe ich den guten Tipp bekommen: "Wenn du es krachen sehen willst, dann komm vorbei!"
Und wahrlich, es krachte! Wer das Spiel der Ersten Herren gegen Düsseldorf gesehen hat, weiß, was ich meine. Unsere Jungs haben sich mit Kämpferherzen gegen die "Absteiger" aus der 1. BL gestelltundheldenhaft gespielt. Gefühlt die ganze Zeit in Unterzahl. Aber selbst bei einem zwei gegen vier standen sie gut und haben gezeigt, was sie können. Das Endergebnis nach Toren scheint zwardeutlich (2:11), ich habe mich nach dem Spiel aber eher so gefühlt, als hätten sie gewonnen.

Am Samstag um 15.00 Uhr empfangen unsere Damen den amtierenden Deutschen Meister aus Düsseldorf. Und werden unsere Damengefordert,zeigen sie, was in ihnen steckt. Es wird spannend!
Weiter geht es um 18.00 Uhr mit den Ersten Herren gegen die Berlin Buffalos. Diese verloren gegen Düsseldorf am letzten Wochenende noch höher.Auchdieses Spiel wird also keine Langeweile auf der Tribüne aufkommen lassen!

Der Wetterbericht sagt für Samstag 17 Grad und Sonne vorraus. Also genau das richtige Wetter für einen Besuch im Poststdion mit aktionreicher Unterhaltung, dem ein oder anderen Getränk undeinerBratwurst :)

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch und auf eure Unterstützung!

Mi

03

Mai

2017

Spielergebnisse vom Wochenende

Herren I verlieren in einem sehenswerten Spiel am Sonntag gegen die Düsseldorf Rams mit 2 zu 11 Toren.

Am Feiertag empfingen die 2. Herren die Rostocker Nasenbären. Mit einem Endstand von 6:15 durften die Gäste die Punkte mit nach Rostock nehmen.  

Mo

01

Mai

2017

Herren II verlieren gegen Rostock

Das Heimspiel am ersten Mai verlieren die Wölfe mit 6:15

Unsere Jungs unterliegen im zweites Heimspiel der Saison den starken Rostocker Nasenbären mit einem 6:15. Defensiv stimmte es leider zu großen Teilen des Matches nicht und so häuften sich die Fehler des ganzen Teams. Jedoch konnten die Spreewölfe durch einige gute Angriffe in der offensive Punkten.

 

Das nächste Spiel steht dann auch schon wieder nächsten Sonntag (07.05.17) auswärts gegen Stratus im Barnimgymnasium an. Die Wölfe bedanken sich nochmals bei allen Fans die sie heute am Feiertag unterstützt haben!     

Sa

29

Apr

2017

Damen gewinnen Saisonauftakt

Spreewölfe-Crash Eagles Kaarst 11:2

"Ich freue mich so auf die Saison", sagte Valerie beim letztenTraining. Und recht hat sie: wir auch.

Heute um 15:00 Uhr war es dann endlich soweit. 
mehr lesen

Do

27

Apr

2017

Spreewölfe-Wochenende

Drei Teams gegen hochkarätige Gegner; Damen starten in die Saison

Vor uns liegt ein spannendes Heimspielwochenende!
Am Samstag, den 29. April eröffnen die Damen das Tripel um 15.00 Uhr gegen die Mädels aus Kaarst. Eins ist klar, es wird packend und ist definitiv eine Reise ins Poststdion wert!

mehr lesen

So

23

Apr

2017

Aufopferungsvoller Kampf wird nicht belohnt

Herren II - Powerkrauts; 4:8Ahaus - Herren I 1:6

Dieser Titel könnte treffender nicht lauten, betrachtet man beide Auftritte der Spreewölfe an diesem Wochenende.

mehr lesen

So

23

Apr

2017

Spreewölfe verlieren erstes Heimspiel

Nach einem packenden Schlagabtausch endet das Spiel 4:8 gegen die Powerkrauts

So wie auch das Aprilwetter alles zu bieten hatte, verlief auch das Match gegen die Powerkrauts am Samstag!

mehr lesen

Do

20

Apr

2017

Spiele am Wochenende

Am Wochenende spielen beide Herrenteams ihr zweites Spiel der Saison

Am Samstag, den 22.04.17 um 16 Uhr spielen die Herren II ihr erstes Heimspiel der Saison im Poststadion gegen die Powerkrauts. Die Mannschaft würde sich sehr über eine zahlreiche Unterstützung ihrer Fans freuen!

Für die Herren I geht es dann am Sonntag zum Auswärtsspiel nach Ahaus. Wir wünschen den Jungs eine erfolgreiche Auswärtsfahrt!

So

09

Apr

2017

Herren II verlieren Saisonauftakt

Spreewölfe verlieren mit 13:1 gegen den Schlittschuhclub

Am Samstag Abend mussten sich unsere Jungs dem amtierenden Meister der Regionalliga geschlagen geben. Das erste Regionalliga Tor konnte Filip während einer Überzahlsituation zu Beginn des zweiten Drittels erzielen. Dennoch spielte der Club überlegen und nutzte seine Chancen effektiv. In der Mitte des zweiten Drittel wurde das Spiel kurzzeitig unterbrochen um den kürzlich verstorbenen Schlittschuhclub Spieler Manuel "Knobi" Knobloch in Form einer Schweigeminute zu gedenken. Herzliches Beileid an Familie, Freunde und Bekannte.

Mi

05

Apr

2017

Herren II Spielplan online

Der neue Spielplan bietet einige Highlights wie Freitagabend- und Feiertagspiele

Jetzt ist auch endlich der Spielplan der Herren II online! Alle Teams freuen sich auf eine schöne und erfolgreiche Saison mit den besten Fans der Hauptstadt! Hier gehts zu den Spielplänen 

Mo

20

Mär

2017

Spreewölfe mit erstem Zweitligator der Vereinsgeschichte auf dem Weg zurück nach Berlin. Samstag blieb die Fläche kalt - da unbespielbar!

Erstes Auswärtswochenende der Saison für die Herren I in der 2. Bundesliga Nord

Nach einer langen Anreise am Samstag war die Fläche leider unbespielbar und so musste das Spiel gegen die Uedelsheim Chiefs abgesagt werden. 

Am Sonntag stand dem ersten 2. Bundesliga Spiel unserer Herren dann aber nichts mehr im Wege! Die Wölfe kämpften und konnten ihr erstes Zweitliga Tor erzielen! Am Ende mussten sich die Spreewölfe den stark aufspielenden Düsseldorf Rams aber mit 12:1 geschlagen geben.  

Do

16

Mär

2017

Spreewölfe erfolgreich: Saisonstart mit vier neuen Instruktor Lizenzen

Alles begann am Samstag, den 4. März 2017. Pünktlich um 8.45 Uhr trafen sich zwölf angehende InstruktorInnen in den Räumen der HTW in Berlin Lichtenberg. Vier davon waren Spreewölfe! Neugierig, gespannt, motiviert und etwas müde lauschten wir den einführenden Worten von Tim und Harry. Wir erfuhren, dass wir neben dem Erlernen der Theorie auch zeigen werden müssen, dass wir uns auf der Rolle eines Instruktors als würdig erweisen. Dafür standen Vorträge über Trainingsschwerpunkte in den verschiedenen Altersklassen, Methodisches Vorgehen, rechtliche Belange, medizinische Grundlagen, Regelkunde und Wettkampfordnung sowie Verbandsorganisation auf dem Plan. Die Ausbildung wurde ebenfalls von Spreewölfen unterstützt, die uns an ihrem Knowhow teilhaben ließen. Am Nachmittag ging es an den vier Tagen jeweils auf die Rolle und Übungen wurden angeleitet, erprobt und besprochen. Laufen, Ballführung, Passen, Schusstechnik und Torwarttraining standen in der Praxis auf dem Plan. Am zweiten Wochenende stellten uns die Red Devils eine Bambini-/Schülermannschaft als besondere Herausforderung zur Verfügung die sich äußerst diszipliniert und motiviert von zwölf unterschiedlichen angehenden InstruktorInnen anleiten ließ. 

Ein großes Dankeschön an die Red Devils und die Kinder! Das Real Life Coaching hat uns großen Spaß gemacht.

Mit der Erstellung eines Trainingsplans, anschließender Lehrprobe und persönlicher Besprechung endete unsere Ausbildung am Sonntag, dem 12. März. Da wir uns alle (natürlich) gut geschlagen haben, erhielten wir unsere Lizenzen überreicht und waren stolz wie Bolle. Insgesamt haben wir viel gelernt und freuen uns auf das, was nun kommt. Vielen Dank an Harry, Christian und Tim, die uns mit Fachkompetenz und Erfahrung gut durch diese zwei Wochenenden geleitet haben.

 

Seid gespannt, was als nächstes passiert… 

Vor der erfolgreichen Prüfung galt es vier volle Seminartage an zwei Wochenenden und eine Lehrprobe mit Kindern auf Rollen zu meistern.

mehr lesen

So

26

Feb

2017

Herren I zur Saisonvorbereitung in Bayern

AmWochenende ging es für die Herren I ins Trainingslager nach Deggendorf. Nachdem Samstagnachmittag noch eine Trainingseinheit absolviert wurde, ging es dann abends im ersten Testspiel gegen die2. Bundesligamannschaft der Deggendorf Pflanz in der Pflanz Halle. Das Spiel war sehr intensiv und schnell und die Wölfe mussten erstmal in die Partie finden. 
Durch zwei Tore in Unterzahl lief man schnell einem Rückstand hinterher, jedoch konnte kurz vor Ende der ersten Periode noch der Anschlusstreffer gelingen. Im dritten Drittel konnten die Spreewölfe auf 4 zu 4 ausgleichen, jedoch zogen die Deggendorfer dann doch nochmal davon. 
Das Spiel endete mit 8-5 und war trotz der Niederlage eine solide Leistung der Mannschaft. Abends ging es dann nach einem kühlen Hellen und einem leckeren Schnitzel beim Krahwirt zurück ins Hotel. 

Sonntag morgens gab es dann das zweite Testspiel gegen die Regionalligamannschaft der Pflanz. Nach einem etwas unkonzentrierten und schwerfälligen ersten Drittel, konnten die Wölfe ihr Aufbauspiel besser umsetzen und so auch einige Tore erzielen. Die Berliner gewannen so das Spiel mit 10-2 gegen die Bayern. Zum Abschluss gab es dann noch Weißwürste mit Brezen und dann ging es wieder 5 Stunden in die Heimat. 

Mo

30

Jan

2017

Spielpläne der Herren I und Damen online

Die Saison 2017 rückt langsam näher. Jetzt sind auch die Spielpläne der Ersten Herren und unserer Damenmannschaft raus.

Zu den Spielen der Herren I.

Zum Damenspielplan.

Sobald der Plan der Herren II fertig ist, wird er eingetsellt.

Mi

04

Jan

2017

Neujahrsgrüße

Wir wünschen euch ein gutes neues und erfolgreiches Jahr. Sportlich wird es in 2017 allemal und auf unsere 1. Herren wartet mit der Teilnahme in der 2. Bundesliga Nord eine große Herausforderung. Die Damen haben sich als Vizemeister und Pokalfinalist ebenso viel vorgenommen.
Und unsere zahlreichen Skaterinnen und Skater warten schon darauf, wieder auf die Fläche zu können.
Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass ihr uns in 2017 begleitet.